Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


db:sql

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
db:sql [2016/11/22 19:44]
roehner [Weblinks]
db:sql [2019/04/03 10:59] (aktuell)
roehner [SQL - Structured Query Language]
Zeile 6: Zeile 6:
  
   * http://www.imoodle.de/sqltutorial/index.html   * http://www.imoodle.de/sqltutorial/index.html
-  * http://www.luo-darmstadt.de/sqltutorial/index.html +  * http://www.luo-darmstadt.de/sqltutorial/index.html  
-  * http://www.schulserver.hessen.de/darmstadt/lichtenberg/SQLTutorial/   +
- +
-Der schulserver.hessen.de unterbricht aufgrund erhöhter Sicherheitseinstellungen manchmal die Verbindung. Er hat auch Probleme mit dem Suchoperator %.+
  
 Ihr lernt selbstständig und eigenverantwortlich anhand der Lektionen und Übungen. Damit das auch gut klappt, richtet ihr euch nach folgender Anleitung:  Ihr lernt selbstständig und eigenverantwortlich anhand der Lektionen und Übungen. Damit das auch gut klappt, richtet ihr euch nach folgender Anleitung: 
Zeile 15: Zeile 12:
   *Damit ihr nach dieser Einheit gut auf das Gelernte zurückgreifen könnt (wichtig für Klausuren und Prüfungen), erstellt ihr begleitend eine eigene Mindmap. Beispiele findet ihr im SQL-Tutorial. Als Mindmap-Software nehmt ihr [[http://www.xmind.net/de/ |XMind]] ([[http://www.xmind.net/de/download/mac/ |OS X Version]]).   *Damit ihr nach dieser Einheit gut auf das Gelernte zurückgreifen könnt (wichtig für Klausuren und Prüfungen), erstellt ihr begleitend eine eigene Mindmap. Beispiele findet ihr im SQL-Tutorial. Als Mindmap-Software nehmt ihr [[http://www.xmind.net/de/ |XMind]] ([[http://www.xmind.net/de/download/mac/ |OS X Version]]).
   *Aufgaben und Lösungen der Übungslektionen stellt ihr in einem Textdokument zusammen.   *Aufgaben und Lösungen der Übungslektionen stellt ihr in einem Textdokument zusammen.
 +
 +=====Abfrage einer rekursiven Beziehung=====
 +Das SQL-Tutorial enthält keine rekursiven Beziehungen. Daher folgen hier zwei Beispiele für entsprechende SQL-Abfragen.
 +
 +a) Für die rekursive Beziehung [[Spezielle_Beziehungen#rekursive_Beziehungen|ist_Vorgesetzter_von]] mit der Relation Mitarbeiter(__Personalnummer__, Nachname, Vorname, ↑VorgesetztenPersonalnummer) sollen die Mitarbeiter, die den Vorgesetzten //Paul Schmidt// haben, bestimmt werden. 
 +
 +<WRAP example round>
 +<code>
 +SELECT A.Vorname, A.Nachname
 +FROM Mitarbeiter A, Mitarbeiter B 
 +WHERE A.VorgesetztenPersonalnummer = B.Personalnummer
 +  AND B.Vorname = 'Paul' AND B.Nachname = 'Schmidt'
 + </code>
 +</WRAP>
 +
 +b) Es soll eine Relation mit Nachname und Vorname aller Mitarbeiter erzeugt werden, die zu jedem Mitarbeiter auch Nachname und Vorname des Vorgesetzten enthält.
 +
 +<WRAP example round>
 +<code>
 +SELECT A.Vorname, A.Nachname, B.Vorname, B.Nachname
 +FROM Mitarbeiter A, Mitarbeiter B 
 +WHERE A.VorgesetztenPersonalnummer = B.Personalnummer
 +</code>
 +</WRAP>
 +
 +Rekursive Abfragen über alle Vorgesetztenstufen hinweg, z.B. Anzeige aller Mitarbeiter mit dem direkten oder indirekten Vorgesetzten Paul Schmidt, überschreiten das Schulniveau.
  
 =====Weblinks===== =====Weblinks=====
db/sql.1479840265.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/11/22 19:44 von roehner